Energieeffizienzlabel und Ökodesignrichtlinie - 5.0 out of 5 based on 299 votes

Bald heizt ganz Europa umweltschonender – das Energieeffizienzlabel und die Ökodesignrichtlinie

Energieverbrauchende Produkte - somit auch Heizgeräte und Heizsysteme - sollen energiesparender und umweltfreundlicher werden. Deshalb treten am 26. September 2015 zwei neue EU-Richtlinien in Kraft, die entsprechend der Ökodesignrichtlinie Mindesteffizienzanforderungen an betroffene Produkte definiert.
Heizgeräte, die diese Anforderungen nicht mehr erfüllen, erhalten keine Zulassung und dürfen nicht mehr verkauft werden.
Wie schon auf Kühlschränken, Waschmaschinen etc. bekannt geworden, werden neue Heizgeräte und –systeme nun auch mit einem Energieeffizienzlabel gekennzeichnet. Dieses hilft Ihnen beim Kauf eines neuen Wärmeerzeugers umweltfreundlicher zu entscheiden.
ABG Installationen begrüßt diese sinnvollen EU-Ziele selbstverständlich und stellt sein Produktsortiment dementsprechend um. Sollte Ihr altes Heizwertgerät nach dem 26. September 2015 defekt werden, kann dieses zwar repariert werden, ein neues Heizwertgerät darf jedoch nicht mehr installiert werden, sondern muss durch eine Pelletheizung, eine Wärmepumpe oder durch ein Brennwertgerät ersetzt werden.
Wenn Sie das verhindern möchten, dann sollten Sie Ihr momentanes Gerät von ABG Installationen jetzt noch überprüfen und gegebenenfalls ersetzen lassen.

Sehen Sie hier unsere aktuellen Angebot für den Tausch Ihrer Therme


Zu Ihrer Information:
Wenn in Mehrfamilienhäusern mehrere Etagenheizungen an einen Schornstein angeschlossen sind, sind raumluftabhängige Heizgeräte bis 10 kW und Kombigeräte mit eingebauter Warmwasserbereitung, wie beispielsweise Durchlauferhitzer, Warmwasserspeicher etc., bis 30 kW nach wie vor zulässig und ABG bietet diese Gas-Heizwertgeräte weiterhin an. Heizwertgeräte, die mit Gebläseunterstützung laufen, müssen allerdings im Bedarfsfall ausgetauscht werden.
ABG informiert Sie über das Effizienzlabel hinaus!
Das Etikett mit der Energieeffizienz dient zwar als schnelle Entscheidungshilfe, wenn Sie rasch ein defektes Heizungsgerät austauschen müssen, gibt aber keine Auskunft über niedrige Energiekosten, da diese von mehreren Faktoren abhängen, beispielsweise der Gebäudedämmung, den Heizungsgewohnheiten etc. ABG berät Sie dahingehend ausführlich und gerne auch bei Ihnen daheim, um die optimale Heizungslösung vor Ort für Sie zu finden.
Der Umstieg auf Brennwerttechnik ist nicht nur zukunftssicher, sondern bietet auch viele Vorteile. Neben niedrigem Verbrauch und hohem Komfort ist auch der Einbau denkbar einfach und kann bei jedem Schornstein bzw. direkt über das Dach eingezogen werden.
Wir von ABG Installationen legen Wert darauf, dass Ihr neues Heizgerät nicht nur langlebig, komfortabel und zuverlässig ist, sondern auch energiesparend und umweltschonend. Wir verkaufen nur Geräte aus bestem Material mit höchster Verarbeitungsqualität, die außerdem noch leicht zu warten und bedienen sind.
Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unser ABG Installationsteam und nutzen Sie noch vor dem 26.09.15 unsere Aktionsangebote!

Bewertung:  / 299
SchwachSuper